13.02. Hockey – “ unglaubliches“Diagonal Team –

… Unglaubliches Team…. Wow – welch ein Tor

Bericht zur Diagonal Hockey Liga am 13.02.2020

Von „Fan“ Annika Waldschmidt

… diese Aussagen waren am 13.02.2020 immer wieder zu hören, wenn das Team der Sachsenwald – Grundschule auf das Hockeyfeld gekommen ist.20 Schüler*innen trainieren seit drei Jahren bei zwei großartigen Trainer*innen von Diagonal Hockey die AG Hockey der Schule. Die Kids kommen regelmäßig donnerstags in die Halle der Schule, sind immer pünktlich, mit Sportzeug und zeigen ein unheimlich besonderes Engagement beim Training, ein besonderes Können und Fairplay auch bei den Turnieren.

Am 13.02.2020 ging es um 8.00 Uhr mit VIP Shuttlebus und dem Maskottchen Leo zum Horst Körber Zentrum am Olympia Stadion zur Vorrunde der Diagonal Liga und damit zur Möglichkeit der Finalqualifizierung für das Jahr 2020. Die Arbeit der Trainer*innen und das besondere Engagement der Kinder hat sie zu einem fulminanten Auftritt in dem Turnier gebracht.

Das erste Spiel gewannen das Team direkt 8:0 gegen die Internationale Kant Schule Berlin. In der gesamten Vorrunde zeigten die Kinder hochkonzentriert brillante Leistungen gegen die Teams der ISB, der Nord Grundschule, der Dunant Grundschule und der John F Kennedy Schule. Sogar Eltern der anderen Schulen erkannten das Besondere unseres Teams. Kinder, die mit Herzblut und Engagement für ihren Sport und ihre Schule brennen und in drei Jahren AG Arbeit so viel gelernt haben, dass sie gegen reine Vereinsspieler*innenteams großartig bestehen können. So errangen die Kinder Siege in der Höhe von 6:0, 5:0 usw. usw. Im Halbfinale trafen die Kinder dann auf ein wirklich sehr starkes Team, gegen welches knapp – sehr knapp- die Finalteilnahme verloren ging. Auch das gehört zum Sport und unsere Kinder zeigen dabei immer wieder Größe. Abgeklatscht und gut gespielt heißt es auch nach einem verlorenen Spiel….nennt sich Fair-Play-Gedanke. Das ist das Herz des Sachsenwalds. Mit einem hochverdienten dritten Platz verließ das Team um 14.00 Uhr die Hockeyhalle. Die Kinder können sehr sehr stolz sein auf das, was sie in den drei Jahren AG Teilnahme erlernt und gezeigt haben. Die Halle hat gejubelt für so ein starkes Team. Nebenbei erwähnt, hatte das Team auch den besten Fanclub. Treue Begleiter*innen, die bei jedem Turnier dabei sind und Kuchen für das Team und Kaffee für die Betreuer*innen dabei haben. Vielen Dank an unsere tollen Eltern. Vielen Dank, dass wir bei so etwas Schönem dabei sein dürfen und danke an alle, die diese wunderbare AG unterstützen! Vor allem das Diagonal Team um Elke und Jana Schubert und unseren weltbesten Trainer Toni!