20.11. Der 2. Kinotag

Die BUDDYs luden am Dienstag wieder zum Kinotag ein. Diesmal fand die Veranstaltung in der Turnhalle statt. 16.15 Uhr sollte die Vorführung starten. Also wurden ab 14.30 Uhr  fleißig die Geräte zur Turnhalle „gebuckelt“, dazu gehörten die Lautsprecher, Beamer, Laptop, Leinwand! …und der Popcorn- und Getränkeverkauf mussten auch vorbereitet ….und die Turnmatten als Sitzplätze verteilt werden. Die Popcorn-BUDDYs waren schon zwei Stunden vorher an der Popcornmaschine aktiv. Weit über 100 Popcorn-Tüten mussten zubereitet werden !!!! Die Probleme bei der Verkabelung der Beamer, Lautsprecher und Laptop bewältigten die „Fachmedien-BUDDYs“ Lukas und Ada! Besonders herzlichen Dank! Ein Super-Gau wäre es, wenn um 16 Uhr über hundert Kinder kommen und die Anlage funktioniert nicht. Revolution der erwartungsvollen Kinder an der Sachsenwald!  😉  ….und noch schlimmer wäre es, wenn es kein Popcorn gegeben hätte!  🙂

Zusammenfassend: Alles klappte hervorragend ! Im Laufe der Jahre ist es bestimmt der zehnte Kinotag in den Wintermonaten gewesen ! ….jetzt wird in der BUDDY-AG langsam für die Schuldisco vor Weihnachten vorbereitet. Musik auswählen, Lichteffekte, Popcorn besorgen….und dann folgt im neuen Jahr die „Talentshow“ mit Bühne, Musik, Casting und Jury!

Herzlichen DANK an die BUDDYs, ohne EUCH geht NIX !!!!  🙂  🙂

P.S. Unterstützt vom Tridem der Sachsenwald GS und der Schulleitung (an der Popcornmaschine!!!) Danke!!!!!