26.06.2018 BUDDY- und Streitschlichter-Ausflug

Unsere alljährlicher BUDDY- und Streitschlichter – Ausflug ging diesmal zum Berolina Bowling mit anschliessendem amerikanisch Essen bei McD. Mit 27 Kindern (13 BUDDYs/ 14 Streitschlichtern) machte sich das schulische Tridem (Florian/Ganztag – Fr.Gülhan/Schulsozialarbeit – Hr. Hänisch/Lehrer) auf, um die Kinder führen ihren Einsatz in Pausen, Schulfeiern usw. zu belohnen. Die BUDDYs wurden finanziell vom Förderverein der Sachsenwald Grundschule unterstützt, wobei wir auch unsere BUDDY-Kasse plünderten. In der BUDDY-Kasse hatte sich Geld  vom Popcorn-Verkauf beim Schulkino, Disco angesammelt.

An dieser Stellen gaaaanz herzlich DANK an den Förderverein, der diesen tollen Ausflug ermöglichte. Somit sind die Kids wieder motiviert Schulveranstaltungen zu organisieren und zu planen.

So einfach und bequem wie wir uns es gedacht hatten, war es dann doch nicht. Umsteigebahnhof der U-Bahn gesperrt, somit waren wir 30min nach der gebuchten Zeit beim Bowling. Kein Problem…wir hatten die gesamte Bowlingbahn für uns. An vier Bahnen haben wir 2 Stunden lang Kugeln Richtung Kegeln geworfen. Hat riesig Spass gemacht!!!!

Dann war ein 1/2 stündiger Fußmarsch über den Tauenzien vom Nollendorfplatz zum Zoo (McD) angesagt. Hier stießen viele Kinder an die Grenze ihres Laufvermögens. Endlich angekommen durften bei bei McD die menüs ausgewählt werden. 27 entscheidungsfreudige Kinder an der Kasse…und anschließendes Warten auf die Menüs…machte die nachfolgenden Kunden nicht sooo glücklich.

Trotzdem „Hut ab“ ….die Bedienung von McD hatte alles vollständig auf die Tabletts gepackt …und jedes Kind konnte sich noch erinnern was es bestellt hatte. Im Unterricht klappt es mit den Erinnerungen oftmals nicht 🙂 .

Auch einen herzlichen Dank an Euch BUDDYs und Streitschlichter !!!! …..ohne EUCH wäre die Sachsenwald Grundschule nicht so lebendig!!!