Sept./Okt. 2017 Abenteuerturnen/ Klassensprecher Projekt/ Crosslauf

Abenteuerturnen

Alljährlich beginnt in der Herbstzeit das „Abenteuerturnen“ als herbst-und winterliches Highlight in der Sporthalle. 1x in der Woche (an wechselnden Tagen) bauen zwei Sportlehrer vor dem Unterricht alle Geräte zu einem riesigen Bewegungs- und Klettersportplatz auf. Unter Aufsicht können die Kinder dort herumtoben. Die 1. Klassen erlebten es zum ersten Mal!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassensprecher – Projekttag

Nach den Sommerferien halten wir in der Schule einen Klassensprecher Projekttag ab. Auf dem werden die gewählten Klassensprecher an einem Vormittag auf ihre Aufgaben und Mitbestimmungsrechte vorbereitet. Durchgeführt wurde dies vom TRIDEM (Demirel/Hänisch/Weinstein) und von Fr.Waldschmidt. Eingeteilt war der Tag in drei Arbeitsblöcken, der durch ein Frühstück aufgelockert wurde.

Es wurde auch klargestellt, dass die KlaSpr keine „Sheriffs“ sind, die bei abwesenden Lehrern die Aufpasser- und Meldefunktion übernehmen sollen. In einer geheimen Wahl wählten die KlaSpr die beiden Schulsprecher.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crosslauf 2017

Zum alljährlichen Crosslauf der Schulen im Bezirk Steglitz/ Zehlendorf hatten sich 72 Kinder der Sachsenwald Grundschule aus den Klassen 4-6 angemeldet. Wegen des Unwetters in den Tagen zuvor, ist die Strecke an der Rodelbahn Onkel-Toms-Hütte leicht geändert worden.

Wetter prima !  Vor Ort wieder gut organisiert und es gab wieder die üblichen Rangeleien unter den Jungen beim Start und Lauf. SCHADE, dass ein Gen scheinbar nicht so ausgeprägt ist!

In zwei Etappen kamen wegen der unterschiedlichen Startzeiten die Sachsenwälder zum Start/Ziel an der Rodelbahn an. Wegen des genannten Unwetters in den Tagen zuvor, musste auf den Schienenersatzverkehr ausgewichen werden.

Ergebnis: Gewinner waren alle, weil sie ins Ziel kamen…aber in diesem Jahr stellen wir nur 2-3 Teilnehmer für das Finale im Olympia-Reiter-Stadion.