12.05. Laufabzeichen in der Schöneberger Turnhalle

Veranstaltung des Laufabzeichens in der Schöneberger Halle war äußerst erfolgreich. Gut organisiert von Fr. Bartkowska und Fr. Kalisch, exellente Musikauswahl zur Motivation von Hr. Wille und moderiert von Hr. Hänisch.

Vorab: Mindestens 70% der Schüler/innen sind 60min Runden gelaufen…und haben somit das goldene Laufabzeichen!  🙂 Von Kindern der 1.Klasse (6 Jahre) bis zur 6. Klasse (12 Jahre). Keine/r wurde gezwungen, wer nicht mehr konnte, durfte aufhören.

Diese Leistungen sind umso höher einzuschätzen, weil die Kinder nur durch Beifall von Eltern, Mitschülern, Erzieher und Lehrern, verbales Ermuntern und durch fetzige Rockmusik erbracht wurden.

Vielen Kindern fiel es ausgesprochen leicht 60 min zu traben, u.a. waren Ronaldo, Messi, Lewandowski, Neuer, Ibrahimovic, Reus auf der Bahn. Toll waren die grünen Sachsenwald T-Shirts mit den Namen des Schülers auf dem Rücken, so wurde die Moderation leicht gemacht, weil direkt mit Namen jede/r angefeuert werden konnte.

WERBUNG: (Übrigens sind diese T-Shirts beim Förderverein der Sachsenwald GS zu kaufen`)

Im Sportunterricht wird oftmals das Warmlaufen nach 3 min zum Warmgehen. „Ich kann nicht meeeehrrr, mir ist soooo heiß“.

Auch die Laufleistungen von 15 oder 30 min sind bemerkenswert. Nicht jede/r hat Freude daran oder kann sich überwinden. Ein Pinguin kann auch nicht fliegen und Hr. Hänisch keine 2m Hochsprungleistung erbringen.

Erstaunen äußerte auch der Hallenwart, dass solch viele junge Menschen 60 min Runden traben können. Natürlich habe ich bei befreundeten Oberschullehrern von unserem Laufabzeichen erzählt und neidvoll erwiderte der Kollege, dass nach 10 min seine 7.Klasse mit vielfachen „Verletzungen“ das Laufabzeichen abgebrochen hatte. Ich werde ihm und seiner Klasse mal ein Laufvideo unserer 1. Klassen zur Verfügung stellen: 🙂

Den Preis als die sportlichste Lehrerin hat Fr. Waldschmidt verdient, die ebenfalls 60 min lief. Natürlich hätten viele weitere Kollegen es geschafft, ABER wir waren ja organisatorisch eingebunden oder „verletzt“…..oder …..????

Dank auch an die Lehrer und Erzieher, die die Begleitung übernommen hatten.

Vielleicht hat jemand Fotos vom Laufabzeichen, die wir hier einstellen könnten. Bitte im Sekretariat oder bei Hr. Hänisch abgeben.

Anmerkung zum Schluss: EINE Klasse ist vollständig 60 min gelaufen….wer ist in dieser Klasse der Sportlehrer???  😉  😉