20.11.2015 Lesung Dirk Petrick „Max und der Wurzelmagier“

20.11.15 Lucas 4C
Heute am 20.11.15 kam Dirk Petrick zu uns in die Schule. Er las uns die Geschichte von Max und dem Wurzelmagier vor und war selbst als Elf mit spitzen Ohren verkleidet. Sein Buch handelte von einer Fee namens Risa und Max natürlich. Und Max Opa war der Wurzelmagier.

Eines Tages kam ein hässliches Wesen in Max Zimmer . Max zog sich vor Angst die Decke übers Gesicht . Aber kurz danach nahm er die Decke wieder ab . Als er das Wesen zu sehen bekam fragte er, bist du eine Fee? Sie sagte ja, wie viele hast du schon gesehen und bin ich die schönste. Er musste lügen auch wen er sie echt hässlich fand . Ja ja du bist die schönste von Allen . Aber das zweite mal wollte er nicht lügen, er sagte die Wahrheit, er sagte er hätte noch nie eine gesehen und dass sie hässlich war. Sie wurde traurig, warf ihre Flügel weg und wollte aus dem Fenster springen. Max kam angerannt und wollte sie festhalten , aber sie war stärker und zog in mit aus dem Fenster. Als er wieder aufwachte befand er sich in einer Höhle mit Risa . Steh auf und sag mir eine Million mal wie schön ich bin sonst kommst du hier nicht mehr raus ! Er dachte sich irgendwo muss doch ein Ausgang sein. Er wollte gerade hinter einem Bild von ihr nachgucken aber sie sagte ihm wenn er eines ihrer Bilder anfasst wird sie böse. Aber er hörte nicht auf sie .Er fasste es an. Risa warf ihr Efeu was sie in den Haaren trug auf Max und das Efeu drückte in zusammen . Sie sagte schau mal nach oben .Er schaute nach oben und sah eine kleine Öffnung . Er fragte wie kommt ihr denn da hoch? Sie sagte hat dir dein Opa nicht erzählt das der Wind uns da hinbringt wo wir hinwollen.
Wenn Ihr mehr wissen wollt, holt Euch das Buch aus der Schülerbücherei und lest.

51iC-2+9K7L._SX314_BO1,204,203,200_ 2015 November 012 2015 November 016 2015 November 018 2015 November 021